top of page

willkommen!

Herzlich

Systemische Beratung & Coaching in Osnabrück

Alena Große-Honebrink - Systemisches Coaching & Beratung
Info

Begleitung in Veränderungsprozessen

Veränderungen fallen nicht immer leicht. Oft bleiben wir lieber beim Altbewährten, was manchmal auch Sinn macht. Allerdings macht eine Veränderung manchmal noch viel mehr Sinn . . .

  • Bist du mit deiner aktuellen Lebenssituation unzufrieden und möchtest etwas daran ändern?

  • Befindest du dich in einer (Sinn-) Krise (z.B. beruflich oder in der Partnerschaft)?

  • Gibt es bestimmte Themen oder Konfliktsituationen, die dich (und deine/n Partner/in) immer wieder beschäftigen, aber die Veränderung fällt schwer?

  • Fühlst du dich oft gestresst und belastet und weißt nicht, wie du daran etwas ändern sollst?

  • Möchtest du dich mehr mit deinen Werten, Stärken, Glaubenssätze, Wünschen und Zielen beschäftigen und hast Lust, dich selbst besser kennenzulernen?

  • Stehst du vor einer aufregenden Veränderung oder hast das Gefühl, dass es Zeit für eine Veränderung wäre, aber weißt einfach nicht, wie du diese in die Wege leiten sollst?

Dann könnte ein Coaching mit mir die Möglichkeit bieten, über diese oder/und andere Themen ins Gespräch zu gehen. Ich begleite dich in deinem Veränderungsprozess und unterstütze dich dabei, deine individuellen Denk- und Verhaltensmuster aufzudecken, um neue Möglichkeiten zu entwickeln.

Falls du unsicher bist, ob du mit deinem Thema richtig bei mir bist, nimm gerne Kontakt mit mir auf und wir schauen, ob unsere Vorstellungen zueinander passen.

Ich freue mich, dich kennenzulernen!

Alena Große-Honebrink - Systemisches Coaching & Beratung
Alena Große-Honebrink - Systemisches Coaching & Beratung

Tiergestützte Pädagogik

Es ist gar nicht so leicht, über bestimmte Dinge zu sprechen. Manche Themen - gerade die, die uns sehr bewegen - können schwer aussprechbar sein.
Ein Tier (in diesem Fall mein Hund Elmo) kann nochmal eine andere Ebene in Gespräche bringen und vor allem Non-verbales gut aufnehmen. Besonders Hunde sind sehr feinfühlig und haben ein gutes Gespür für Emotionen und merken schnell, welche Stimmung gerade vorherrschend ist.


Das heißt nicht, dass Elmo zukünftig bei jeder Coachingsequenz dabei sein wird. Er bietet allerdings eine zusätzliche Möglichkeit, um vom Sprechen und Denken ins Fühlen zu kommen.
 

Ablauf

  • Nach deiner Anfrage erfolgt auf Wunsch ein unverbindliches und kostenloses Kennenlerngespräch (telefonisch oder über Zoom) zur Klärung von Fragen. Außerdem gebe ich dir einen Ausblick, wie die Zusammenarbeit aussehen kann.

  • Wenn "die Chemie stimmt", vereinbaren wir weitere Termine. Die Frequenz der Termine ist individuell und kann in jeder Sitzung neu vereinbart werden - so, wie es für dich passend ist. Je nach Anliegen sind 5-10 Coaching-Sequenzen sinnvoll.

  • Sitzungen bis 90 Minuten werden mit 100€ abgerechnet. Du zahlst pro Sitzung und keine Paket-Preise.

  • Die Sitzungsdauer beträgt in der Regel zwischen 60 und 90 Minuten, kann nach Vereinbarung aber auch länger sein.

  • Mein Coachingangebot kann telefonisch, digital oder face to face in meinen Räumlichkeiten in Osnabrück stattfinden.

  • Der Inhalt der Sitzungen unterliegt der gesetzlichen Schweigepflicht.

Wenn du dich angesprochen fühlst, dich aber fragst, wie du mein Angebot finanzieren sollst, nimm gerne Kontakt zu mir auf und wir finden eine individuelle Lösung.

Feedback

Annika

"Alena hat mir sehr geholfen, mich und mein Business neu auszurichten. Ihre ruhige Art, der schöne Raum, die tollen Gespräche - alles sehr empfehlenswert. Vor allem die Aufstellung, die sie mit mir gemacht hat, wirkt nachhaltig nach, sowohl privat als auch beruflich. Danke dafür."
Alena Große-Honebrink - Systemisches Coaching & Beratung

Das bin ich...

Mein Name ist Alena Große-Honebrink, ich bin 32 Jahre alt und lebe im schönen Osnabrück.

Ich habe Soziale Arbeit & Suchthilfe in Münster und Köln studiert, eine verhaltenstherapeutisch orientierte Weiterbildung zur Suchttherapeutin absolviert (DRV und KK anerkannt) und bin systemisch ausgebildeter Coach (durch die Saxion Enschende).

Schon lange begleite ich Menschen auf ganz unterschiedlichen Lebenswegen.

Ich liebe es, gemeinsam in Veränderungsprozesse einzutauchen und dabei neue Sichtweisen einzunehmen und Perspektiven zu entwickeln.

Hierin liegt auch der Schwerpunkt meines Angebots.

Stehst du vor einer Herausforderung, weißt nicht mehr weiter und wünschst dir einen Blick von außen? Dann begleite ich dich gerne auf deinem Weg.

Systemisch?
Was heißt das eigentlich?

Menschen entstehen in Systemen: wir alle leben in verschiedenen Systemen (z.B. Familie, Freunde, Kollegen, Partnerschaft),

in denen wir uns völlig unterschiedlich verhalten. Die Mitglieder eines Systems nehmen wechselseitig Einfluss aufeinander und ihre Umwelt. Somit nehmen wir immer Einfluss auf unser Gegenüber - unser Gegenüber aber auch auf uns.


Das System im Coachingprozess zu berücksichtigen, ist für mich deshalb von zentraler Bedeutung. Es bietet die Möglichkeit, Zusammenhänge besser nachzuvollziehen. Alle Systemmitglieder haben ihre eigene Wahrnehmung der Wirklichkeit. Es gibt somit nicht 'die eine' Wahrheit, da jeder/jede seine eigene Wahrheit lebt. Alles Erlebte ist subjektiv und liegt im Auge des Betrachters.

Die systemische Grundhaltung beinhaltet auch, in Auswirkungen zu denken und sich nicht in möglichen Ursachen zu verlieren. Es geht mehr um das Hier&Jetzt als um das Vergangene. Wir können unser aktuelles Verhalten beeinflussen, nicht aber das, was bereits geschehen ist. Das kann beängstigend sein, bietet allerdings auch unglaublich viele Möglichkeiten und macht deutlich, dass wir unsere Zukunft aktiv mitgestalten können.

Außerdem geht es darum, weniger hilfreiche Denk- und Verhaltensmuster genauer anzuschauen und zu durchbrechen aber auch zu schauen, wozu diese gut sein könnten. Unsere Art und Weise zu denken und zu handeln, macht nämlich immer einen Sinn - zumindest in einem konkreten Moment. Es geht dabei, wie bereits erwähnt, weniger um Ursachenforschung als viel mehr um einen Entwicklungsprozess und neue Möglichkeiten.

Die systemische Grundhaltung ist offen, wertschätzend, gegenwartsorientiert, prozessfördernd. . . und vor allem sinnorientiert.
Mir gefällt besonders, dass sie so viele Möglichkeiten eröffnet.

bottom of page